Wädenswil den 10.03.2020

Liebe IWS-Vereine  
 
Zurzeit werden wir öfters angefragt, wie es mit dem Sportbetrieb weitergehen wird.  

  • Wichtig ist sicher, Ruhe bewahren und sich auf den offiziellen Informationsseiten des
    Bundes (BAG) zu informieren. Die IWS ist bemüht, die Vereine weiterhin auf dem
    Laufenden zu halten.
  • Die Trainingsbetriebe sollen unverändert weiterlaufen, bis anderslautende Entscheide
    der Behörden bekannt werden.
  • Falls Vereinsmitglieder aus den betroffenen Gebieten zurückkehren (China, Italien,
    Iran, Südkorea und Singapur), sollen diese nach ihrer Rückkehr 14 Tage lang dem
    Trainingsbetrieb fernbleiben.
  • Mitglieder die Symptome zeigen, umgehend nach Hause schicken.
     

Ansonsten bitten wir alle Vereine die BAG Regeln zu beachten und einzuhalten:

  • Hände vor dem Turnbetrieb gründlich waschen.
  • Verzicht auf jeglichen Körperkontakt inkl. Händeschütteln.
  • In Taschentuch oder Armbeuge Husten oder niesen.
  • Abstand halten.
  • BEI FIEBER UND HUSTEN ODER ANDEREN SYMPTOMEN BITTE ZU HAUSE
    BLEIBEN!
  • Besonders gefährdeten Personen (Personen ab 65 Jahren und/oder Personen, die
    zur Risiko-Gruppe gehören) wird empfohlen, am Sport nicht teilzunehmen. 

Mit sportlichen Grüssen  
eure IWS

Ordner-/Dokumentname Hinzugefügt  
Infos zum Sportbetrieb in Wädenswil
87.48 KB 74
11.03.2020