Drucken
Zugriffe: 442

Liebe Vereine

In der Medienkonferenz vom 16.03.2020 hat der Bundesrat die „außerordentliche Lage“ erklärt.
Bundesrat erklärt die «ausserordentliche Lage» und verschärft die Massnahmen.

Aufgrund der Ausbreitung des Corona Virus sind ab heute 17.03.2020 alle Sportanlagen und Sporthallen sowie das Hallenbad in Wädenswil bis und mit 19.04.2020 geschlossen.
Auch sind alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis mindestens 19.04.2020 in der ganzen Schweiz verboten.
Somit sind bis am 19.04.2020 auch in Wädenswil jegliche Anlässe wie z.B. Wettkämpfe, Turniere und Trainings verboten.

Sporthalle Reservation (Glärnisch / Untermosen/ Schönenberg)
Die Stadt storniert alle Anlässe bis und mit 19.04.2020 selbstständig.

Kurse des BASPO (inkl. J+S, esa)
Mit sofortiger Wirkung werden alle Kurse des BASPO bis mindestens 30. Juni 2020 abgesagt.

J+S- und esa-Anerkennung, Fortbildungskurse
Bezüglich Verlängerung der J+S- und esa-Anerkennung laufen verschiedene Abklärungen. Ich werde euch sobald ich dazu Informationen erhalte, wieder informieren.

Für Fragen stehe ich euch weiterhin zur Verfügung.

Ich wünsche euch weiterhin GUTE GESUNDHEIT.

Mit sportlichen Grüßen

 

Andrea Schürmann
Verantwortliche-Sport IWS Wädenswil
8820 Wädenswil
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobile +41 77 525 18 20

Coronavirus: So schützen wir uns und andere