Liebe Vereine

In der Medienkonferenz vom 16.03.2020 hat der Bundesrat die „außerordentliche Lage“ erklärt.
Bundesrat erklärt die «ausserordentliche Lage» und verschärft die Massnahmen.

Aufgrund der Ausbreitung des Corona Virus sind ab heute 17.03.2020 alle Sportanlagen und Sporthallen sowie das Hallenbad in Wädenswil bis und mit 19.04.2020 geschlossen.
Auch sind alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis mindestens 19.04.2020 in der ganzen Schweiz verboten.
Somit sind bis am 19.04.2020 auch in Wädenswil jegliche Anlässe wie z.B. Wettkämpfe, Turniere und Trainings verboten.

Sporthalle Reservation (Glärnisch / Untermosen/ Schönenberg)
Die Stadt storniert alle Anlässe bis und mit 19.04.2020 selbstständig.

Kurse des BASPO (inkl. J+S, esa)
Mit sofortiger Wirkung werden alle Kurse des BASPO bis mindestens 30. Juni 2020 abgesagt.

J+S- und esa-Anerkennung, Fortbildungskurse
Bezüglich Verlängerung der J+S- und esa-Anerkennung laufen verschiedene Abklärungen. Ich werde euch sobald ich dazu Informationen erhalte, wieder informieren.

Für Fragen stehe ich euch weiterhin zur Verfügung.

Ich wünsche euch weiterhin GUTE GESUNDHEIT.

Mit sportlichen Grüßen

 

Andrea Schürmann
Verantwortliche-Sport IWS Wädenswil
8820 Wädenswil
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobile +41 77 525 18 20

Coronavirus: So schützen wir uns und andere

SchutzmassnahmenLiebe Vereinsverantwortliche

Anbei sende ich euch im Auftrag von Roland Fässler die Absage der IWS DV in der Au - Wädenswil vom kommenden Dienstag,  und die Informationen bezüglich Sportlektionen in den kommenden Wochen.

Nach der Pressekonfernz des Bundesrats vom 16.03.2020 präsentiert sich die Situation für den Sportbetrieb wie folgt:

Die Turnhallen der Stadt Wädenswil werden per sofort geschlossen.

Das Hallenbad ist vorerst bis am 4. April geschlossen.

Ich wünsche euch im Namen der IWS alles GUTE, bleibt Gesund. Für Fragen stehe ich euch selbstverständlich zur Verfügung. 

Mit sportlichen Grüßen im Namen der IWS

Andrea Schürmann
Verantwortliche-Sport IWS Wädenswil
8820 Wädenswil
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobile +41 77 525 18 20

Roland Fässler
Präsident IWS Wädenswil


Ordner-/Dokumentname Hinzugefügt  
Medienmitteillung zum Coronavirus vom Bund
243.17 KB 65
14.03.2020

Ordner-/Dokumentname Hinzugefügt  
Absage der IWS DV 2020
46.3 KB 80
14.03.2020

Ordner-/Dokumentname Hinzugefügt  
Plakat vom BAG zum Coronavirus Schutz
1.74 MB 90
10.03.2020

Wädenswil den 10.03.2020

Liebe IWS-Vereine  
 
Zurzeit werden wir öfters angefragt, wie es mit dem Sportbetrieb weitergehen wird.  

  • Wichtig ist sicher, Ruhe bewahren und sich auf den offiziellen Informationsseiten des
    Bundes (BAG) zu informieren. Die IWS ist bemüht, die Vereine weiterhin auf dem
    Laufenden zu halten.
  • Die Trainingsbetriebe sollen unverändert weiterlaufen, bis anderslautende Entscheide
    der Behörden bekannt werden.
  • Falls Vereinsmitglieder aus den betroffenen Gebieten zurückkehren (China, Italien,
    Iran, Südkorea und Singapur), sollen diese nach ihrer Rückkehr 14 Tage lang dem
    Trainingsbetrieb fernbleiben.
  • Mitglieder die Symptome zeigen, umgehend nach Hause schicken.
     

Ansonsten bitten wir alle Vereine die BAG Regeln zu beachten und einzuhalten:

  • Hände vor dem Turnbetrieb gründlich waschen.
  • Verzicht auf jeglichen Körperkontakt inkl. Händeschütteln.
  • In Taschentuch oder Armbeuge Husten oder niesen.
  • Abstand halten.
  • BEI FIEBER UND HUSTEN ODER ANDEREN SYMPTOMEN BITTE ZU HAUSE
    BLEIBEN!
  • Besonders gefährdeten Personen (Personen ab 65 Jahren und/oder Personen, die
    zur Risiko-Gruppe gehören) wird empfohlen, am Sport nicht teilzunehmen. 

Mit sportlichen Grüssen  
eure IWS

Ordner-/Dokumentname Hinzugefügt  
Infos zum Sportbetrieb in Wädenswil
87.48 KB 74
11.03.2020

 

Default

Im Sinne einer präventiven Eindämmung der Corona-Virus-Übertragung hat sich der Vorstand entschieden, sofern vom BAG keine anderslautenden Weisungen erfolgen,

die DV mit dem Tagesgeschäft durchzuführen.
Das Abendessen nach der DV sowie der Gesellige Teil sind abgesagt.  

Jedem Mitglied steht es frei, an der DV teilzunehmen. Abmeldungen bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand informiert über die IWS-Homepage, bis spätestens nach der Medienkonferenz des BAG am Freitag 13.03.2020, über die definitive Durchführung der DV.