Die Kunstturnerinnen des TV Wädenswil konnten auch an den letzten 2 Wettkämpfen der Saison überzeugen und wurden mit Gold, Bronze und mehreren Auszeichnungen belohnt.

Bronze am Kantonalen Turnfest

: vl Finia Portmann, Anouk Portmann Madleina Schürmann, Elena Meili, Dana El- Zawahari
vl: Finia Portmann, Anouk Portmann Madleina Schürmann, Elena Meili, Dana El- Zawahari

Die älteren Turnerinnen schlossen die Wettkampfsaison am Kantonalen Turnfest im Tösstal ab. Seraphina Oermann (P4) musste einen Sturz am Balken in Kauf nehmen, überzeugte aber mit einer eleganten Bodenübung.  Janine Hitz turnte einen fehlerfreien Wettkampf in der höchsten Programmklasse P6 und wurde mit der Bronzemedaille belohnt.

Leana Hedinger und Elena Zeltner (beide P1) überzeugten mit hohen Punktzahlen und ausdrucksstarken Übungen. Trotz vieler Kaderturnerinnen erturnte sich Elena gar eine Auszeichnung. Kurze Zeit später tat Anna Rappazzo (P2) es ihr gleich und holte sich trotz 2 Stürzen an ihrem Paradegerät, dem Balken, eine Auszeichnung.

Gold am Züri-Oberland Cup

Für die jüngsten Turnerinnen im Einführungsprogramm ging die Wettkampfsaison in Uster zu Ende. Dana El-Zawahry, Elena Meili und Finnja Portmann konnten nach wenigen Monaten Training die anspruchsvollen Kraftelemente am Barren zum ersten Mal zeigen und wurden mit hohen Noten belohnt. Stolz erhielten sie an der Rangverkündigung ihre allererste Medaille. Die routinierteren Turnerinnen Madleina Schürmann und Anouk Portmann gingen mit hohen Ambitionen in den Wettkampf. Madleina turnte trotz Krankheit und erkämpfte sich eine Auszeichnung. Anouk erhielt an 3 von 4 Geräten die Bestnote und konnte sich trotz riesiger Konkurrenz (113 Teilnehmerinnen) den Tagessieg sichern.

Schnuppertrainings

Am Samstag, 8. Juli 2017, findet um 12.15 Uhr in der Turnhalle Eidmatt ein Schnuppertraining statt. Wir freuen uns auf turnbegeisterte 4-6 jährige Mädchen! Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!